• WWF-2017-001.jpg
  • WWF-2017-002.jpg
  • WWF-2017-003.jpg
  • WWF-2017-004.jpg
  • WWF-2017-005.jpg
  • WWF-2017-006.jpg
  • WWF-2017-007.jpg
  • WWF-2017-008.jpg
  • WWF-2017-009.jpg
  • WWF-2017-010.jpg
  • WWF-2017-011.jpg
  • WWF-2017-012.jpg
  • WWF-2017-013.jpg
  • WWF-2017-014.jpg
  • WWF-2017-015.jpg
  • WWF-2017-016.jpg
  • WWF-2017-017.jpg
  • WWF-2017-018.jpg
  • WWF-2017-019.jpg
  • WWF-2017-020.jpg

Unterwegs nach Waterton

Highway 1 kurz vor RevelstokeAm Freitag, den 2. März sind wir von unserem Standort bei Vancouver Richtung Waterton aufgebrochen. Die erste Etappe auf dem Trans-Canada-Highway (Highway 1) Richtung Osten verlief ohne Zwischenfälle. Aufgrund einiger Informationen, haben wir uns für den Umweg auf dem Highway 1 entschieden, statt der Abkürzung über den Coquahalla Pass.

Die Passstraße war voller Schnee und es war nur ein langsames Vorankommen möglich, wie uns ein Autofahrer berichtete, den wir in Kamloops, unserem ersten Übernachtungsort, getroffen hatten. Der Highway 1 führt durch den Fraser Canyon, eine sehr schöne wüstenartige Landschaft, mit vom Schnee weiß gezuckerten Bergen.

Unsere gestrige Etappe (Samstag) war nicht so einfach. Aufgrund von Lawinen und Räumungsarbeiten benötigten wir für 45 Kilometer fünf Stunden(!). Somit konnten wir nicht bis Golden fahren, sondern mussten in Revelstoke übernachten. Wir bekamen das wahrscheinlich letzte Hotelzimmer im ganzen Ort. Nur weil ein Paar vor uns das Zimmer nicht haben wollte.

Salmon Arm

Salmon Arm

Im Moment (Sonntag 11:30 Uhr) warten wir darauf, ob der Highway 1 in Richtung Osten wie voausgesagt um 14 Uhr freigegeben wird. Wenn nicht müssen wir in Revelstoke noch eine Nacht übernachten. Wir bleiben dran...

Die Route

Von unserem Campingplatz im Ort Aldergrove (A) geht es auf dem Trans Canada Highway (Highway 1) nach Kamloops (B). Aufgrund der Straßenbedingungen nehmen wir nicht die Abkürzung über Highway 5 (Coquahalla) sondern fahren außenrum auf Highway 1 (landschaftlich schöner). Am nächsten Tag schaffen wir es nur bis Revelstoke (C), da die Straße wegen Lawinengefahr gesperrt wird.


Größere Kartenansicht

Zusätzliche Informationen